Sustainable living. learning. researching

Medical University of Graz

Lehre

Praktische und theoretische Ausbildung von StudentInnen mit dem Ziel der Erfassung von Ursachen, Entwicklung und Folgen von Erkrankungen als Basis der klinischen Diagnostik und rationellen Therapie.

In der Lehre vermittelt die Pathologie die Grundlagen der Erkrankungen und deren Entstehungsmechanismen (Pathogenese) als Basis für das Verständnis der klinischen Erscheinungsbilder, der klinischen Diagnostik und einer effizienten Therapie.

Die Lehre in der Pathologie vermittelt somit die Basis für das Studium der klinischen Fächer.

Da sie einerseits auf den Erkenntnissen der Vorklinik (Anatomie, Histologie, Physiologie, Biologie, Biochemie, etc.) aufbaut und andererseits die klinische Situation berücksichtigt, ist die Pathologie der Mittler zwischen den Grundlagenwissenschaften und den klinischen Disziplinen.

  • VMC Moodle
  • Forschungportal
  • MEDonline
  • Library